Softwaretechnik

Dozentin: Dr. Judith Michael

Betreuende Assistenten: Art der Veranstaltung:
Vorlesung mit praktischer Übung und Klausur
Lehrveranstaltungsnummer:
Vorlesung 12.06015 | Übung 12.15025
Umfang: V3Ü2; 6 ECTS

Details: siehe Moodle Kurs

Termine

Die Vorlesung hat 3 SWS. Es sind Termine für 4 Wochenstunden angekündigt, da die Veranstaltung an einzelnen, noch bekanntzugebenden Terminen ausfallen wird. Insgesamt wird die Vorlesung nur 14*3 Vorlesungsstunden beinhalten.

Regelmäßige Termine:
Di.10:30 - 12:00 UhrAH V
Di.14:30 - 16:00 UhrAH V
Mi.16:30 - 18:00 UhrAH V

Die Übungstermine integrieren sich agil nach Bedarf in die Vorlesungszeit.

Themen
Die Vorlesung erarbeitet die Grundlagen zur Entwicklung komplexer Softwaresysteme. Behandelt werden Vorgehensmodelle, die Erhebung von Anforderungen, Softwarearchitektur und -entwurf, der Weg zur Implementierung und zur Qualitätssicherung mit Tests. Dabei wird vorwiegend die Modellierungssprache UML zur Darstellung genutzt.
  • Vorgehensmodelle und Entwicklungsmethodiken
  • Anforderungsanalyse und Anforderungsmodellierung
  • Systemanalyse und Systemmodellierung
  • Analyse, Entwurfsmuster, Architekturmuster
  • Prototyping
  • Softwareentwurf, Systementwurf
  • Implementierung und Best Practices
  • Generative Entwicklung
  • Tools und Werkzeuge
  • Qualit├Ątsmanagement, Testen, Continous Integration
  • Komponenten und Wiederverwendung
  • Softwareproduktlinien und Variabilit├Ąt

Literatur
Die Vorlesung orientiert sich nicht an einem einzigen Lehrbuch. Vielmehr werden verschiedene Literaturempfehlungen zum jeweiligen Teil der Vorlesung angegeben.

Grundlegende Literatur:
  • H.Balzert: Lehrbuch der Software-Technik, 3. Auflage, Spektrum Akademischer Verlag
  • Erich Gamma et al.: Design Patterns - Elements of Reusable Object-Oriented Software, Addison Wesley
  • I.Sommerville: Software Engineering, Pearson Studium
  • J.Ludewig, H. Lichter: Software Engineering - Grundlagen, Menschen, Prozesse, Techniken

Studiengänge
  • Siehe RWTH online